Prophylaxe

»Ein sauberer Zahn wird nicht krank!«

Prophylaxe bedeutet vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates, also Karies und Parodontitis. Zahnprophylaxe kann zudem viele Risiken anderer Krankheiten (z. B. Herz- und Kreislauferkrankungen) erheblich reduzieren. Deshalb legen wir höchsten Wert auf Mundhygiene und erarbeiten mit Ihnen ein individuelles Mundhygieneprogramm.

Unterstützt durch regelmäßige professionelle Zahnreinigungen (PZR) wollen wir bereits bei Kindern ein Leben ohne Karies und parodontale Erkrankungen sicherstellen. Im Erwachsenenalter lässt sich die Wahrscheinlichkeit einer zahnärztlichen Behandlungsnotwendigkeit auf diese Weise ebenso auf einen Bruchteil reduzieren. Kompetent durchgeführt wird die professionelle Mundhygiene in unserer Praxis durch die Prophylaxeassistentinnen, die sich eine Stunde intensiv um Ihre Zähne kümmern. Die etwa zweimal jährlich stattfindende zahnärztliche Kontrolluntersuchung sollte mit einer PZR ergänzt werden.